Tanz mit allen Sinnen

Meine ersten Tanz-Erfahrungen machte ich mit drei Jahren im Busch von Papua New Guinea. Der Boden bebte von Trommelschlägen und den wippenden Tanzbewegungen der Frauen im äußeren Kreis, Männer tanzten in der Mitte. Die kehligen und kraftvollen Stimmen der Frauen gaben mir ein Gefühl von Sicherheit. Der Puls des Trommelrhythmus nahm mich gefangen und ich tanzte mit. Es war die absolute Erfahrung, ein Teil des Ganzen zu sein – obwohl ich das einzige weiße Mädchen war.

Als 13-Jährige wurde ich mit einer meiner Schwestern zum Tanzfestival der Eingeborenen mitgenommen. Eine große Ehre, unter Hunderten von Tänzern als Weiße (mit roten Haaren!) mittanzen zu dürfen. So hat mich die Bewegung zu Rhythmen schon früh geprägt. Freies Tanzen war meine große Leidenschaft als Jugendliche. Diese Leidenschaft habe ich danach bewusst „ausgebaut“ – etwa mit meditativem Tanzen und Bachblütentänzen, beides damals als Erfahrung neu für mich. Doch erst durch das Tanzen traditioneller Tänze fand ich dieses Gefühl der Geborgenheit wie in Papua New Guinea wieder. Mit Leidenschaft und von Herzen gern teile ich seit Jahren meine Tanz-Schätze in Gruppen.

When I was three I had one of my deepest experiences with dance and music – in the bush of Papua New Guinea (PNG). The earth was trembling from the beating of the drums and the up-and-down rocking dance movement the women made in a circle. On the inside the men did their way of dancing. The throaty, powerful women´s voices gave me deep security and a feeling of being connected. The pulse of the rhythm captured me and I danced with them.

As a teen then I again danced on a festival in PNG. In the parallel I always had the passion for „just“ dancing. Until I started to educate my passion with trainings in the meditation of dance, sacred dance and many more forms. Only when I found the old traditional dances of women dances I sort of „came home“- found the same feeling of security and being connected as I felt in Papua New Guinea once. The ancient dance patterns (mostly very simple) hold so much wisdom. They also hold a very strong healing power as a gift for those who love to explore while dancing. Mostly I do traditional women´s dances from Greece, Bulgaria, Armenia … With passion I love to share my collected knowledge and my love for these dances in groups of interested women. All over the world.


 

Werbeanzeigen